Geschichte der SPD Ainring

Bild: Traditionsfahne SPD
Traditionsfahne der SPD 1873 für den ADAV gefertigt © Archiv der sozialen Demokratie
Der SPD-Ortsverein Ainring kann als älteste Partei in unserer Gemeinde auf eine stolze Tradition zurückblicken. Die SPD in Ainring wurde 1909 als Ortsverein Hammerau der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands mit 15 Mitgliedern gegründet.

1912 waren es bereits 50 Mitglieder. Hauptsächlich waren die Mitglieder im Stahlwerk Annahütte in Hammerau beschäftigt. Im Juni 1933 wurde die SPD verboten. Die Neugründung erfolgte im August 1946. Gründungsmitglieder waren damals: Martha Neudecker, Martin Surrer, Karl Surrer, Alois Esterer, Albert Busch, Adalbert Lehmann, Theo Falkenberg.

1965 gehörten dem OV 141 Mitglieder an. Im Jahre 1981 wurde der OV Hammerau in SPD Ortsverein Ainring umbenannt.

Mitglied werden

Mitglied werden